Amiga Hardware: A500Flash – Neuer Kickstart-Umschalter

A500Flash

25.02.2016 A500Flash – Neuer Kickstart-Umschalter

A500Flash ist ein Kickstart-Umschalter mit programmierbarem Flash-Speicher.
Es sollte in einem Amiga A500/A500+/A2000 eingesetzt werden.

Das Design des verwendeten Flash-Speicher-Chips ermöglicht über ein Programm ein Kickstart-Abbild einzuladen und über die Tastenkombination CTRL+A+A umzuschalten.

A500Flash 5k

  • Für Amiga A500/A500+/A2000 Modelle
  • Bietet 512kB Flash-Speicher
  • Unterstützt 512kB ROM-Abbilder – nur die Haupt-Roms
  • Umschaltung erfolgt über die für 3 Sekunden gedrückte Tastenkombination CTRL+A+A
  • Der originale ROM Chip wird benötigt
  • Installation auf der Platine, anstelle des originalen ROM und Gary Chip
  • Flash-Chip Programmierung über native Amiga OS Software
  • Die mitgelieferte Software setzt das Amiga OS 1.3+ voraus

A500Flash 1M

  • Für Amiga A500/A500+/A2000 Modelle
  • Bietet 1MB Flash-Speicher
  • Unterstützt 1MB ROM Abbilder – Standard- und erweiterte ROM Abbilder,
  • Umschaltung erfolgt über die für 3 Sekunden gedrückte Tastenkombination CTRL+A+A
  • Der originale ROM Chip wird benötigt
  • Installation auf der Platine, anstelle des originalen ROM und Gary Chip
  • Flash-Chip Programmierung über native Amiga OS Software

Quelle: Amiga Future News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *