Neues vom AMIGA

Hardware-News

21.12.2016 Die Amiga 600 Turbokarte: Vampire V2 kann ab heute vorbestellt werden

Technische Daten:

  • 80 MHz (produziert sehr wenig Wärme und hat einen niedrigen Stromverbrauch)
  • 128 MB Ram FastMem,
  • Digitaler HDMI-Ausgang,
  • SD-Kartenspeicher,
  • einen 64-Bit-Kern,
  • volle 32-Bit-Kompatibilität,
  • direkter Kern Aktualisierung.
  • Preis 150€
  • FPU und 16-Bit-Audio für zukünftige Aktualisierungen ist geplant.

Erhältlich soll die von Igor Majstorovic hergestellte Vampire V2 Turbokarte innerhalb der nächsten 2 Wochen sein und kann ab heute vorbestellt werden.

Die Vampire V2 soll schneller laufen als ein Amiga 1200 mit einer 68060-Beschleunigerkarte.

Neue WHDLoad Pakete

Die Installations-Pakete können unter der URL http://www.whdload.de kostenlos geladen werden.

Folgende Pakete sind neu hinzugekommen:

2015-12-21 fixed: Rampage (Activision) new install script (Info,Image)
2015-12-21 updated: Space Quest (Sierra) patch reworked, support for HLS encrypted version added, RawDIC imager, Load/Save directory requests disabled (Info,Image)
2015-12-20 updated: Archipelagos (Astral Software) patch reworked, supports both known versions of the game, manual and sources included (Info)
2015-12-20 improved: Where in the USA is Carmen Sandiego (Brøderbund) debug slave replaced with non-debug version (Info)
2015-12-14 improved: African Raiders-01 (Tomahawk) blitter wait added, Atari-ST palette bug fixed (3-bit Atari-ST color entries converted to 4-bit Amiga values) (Info)
2015-12-14 new: Where in Europe is Carmen Sandiego (Brøderbund) done by StingRay (Info)
2015-12-13 new: Where in the USA is Carmen Sandiego (Brøderbund) done by StingRay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *